Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Freilaufgruppen- Planen, beobachten, einschätzen

Sonntag, 09.08.2015; 15:00 Uhr – 21:00 Uhr | Montag, 10.08.2015; 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstaltung ist zweitägig

Es werden die wesentlichen Motivationen behandelt, von denen Hunde geleitet werden, insbesondere im Hinblick auf ihr Zusammentreffen in Freilauf-Gruppen.
Anhand von Foto- und Videomaterial werden Verhaltensabläufe von freilaufenden Hunden aufgezeigt und damit bewusst gemacht. Die Beobachtung schult das Auge im schnellen Erkennen von Ausdrucksverhalten und (Bewegungs-)Motivationen und lässt Voraussagen für folgendes (zukünftiges) Verhalten treffen. Dadurch können (Problem-) Situationen frühzeitig erkannt und deeskaliert werden.
Der Workshop beinhaltet die Themen rund um Freilaufgruppen, insbesondere im Hinblick auf die Zusammenführung der einzelnen Hunde.
Durch die Einzeleinschätzung jeden einzelnen Hundes werden Freiläufe von zwei und mehr Hunden arrangiert. Das Verhalten wird von den Seminarteilnehmern beobachtet und mithilfe von Videoaufzeichnungen im Anschluss im Seminarraum analysiert. Geschult wird somit der Blick für folgende Fragen: Welche Motivation hat jeder einzelne Hund? Wird eine Hundebegegnung gut gehen? Woran erkenne ich das? Und wie verhalte ich mich, wenn ich doch einmal eingreifen muss (entsprechend der jeweiligen Motivation eines Hundes)?
Anhand dieser und weiterer Fragestellungen erfahren Sie, wie Sie Hundezusammenführungen am besten leiten und „betreuen“.

Der Workshop ist dabei wie folgt gegliedert:

  • Die persönliche Motivation eines jeden Hundes erkennen
  • Entsprechende Vorsichtsmaßnahmen aufgrund der Hundemotivationen ergreifen
  • Körpersprache und „Bewegungsgründe“ erkennen und deuten
  • Planung von Freiläufen
  • Erörterung der Unterschiede zwischen Hundebegegnungen im Freilauf und in eingezäuntem/begrenztem Terrain
  • Eskalationsmöglichkeiten kennenlernen

Methoden

  • Vielfältige themenangepasste Lernmethoden
  • Umfassende Partizipation der Teilnehmer(innen)
  • Transfersicherung durch Checklisten und praktische Übungen

Lernziel

Ziel des Seminars ist es, Freilaufgruppen kompetent zu Leiten.

Datum:

Sonntag, 09.08.2015; 15:00 Uhr – 21:00 Uhr
Montag, 10.08.2015; 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Preis:

200 € + 19 % MwSt (238 € brutto)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am Schulungstag inklusive Tagungsgetränke, Snacks, Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigung.
Kategorie:

Veranstaltungstyp:

Workshop

Referent/-in

Jeanette Przygoda, Soz.-Psych. (M.A.), Hundetrainerin und Hundeverhaltenstherapeutin

Zielgruppe

Selbständige in der Heimtierbranche mit Schwerpunkt Hund: Trainer/-innen, Verhaltensberater/-innen, Sitter/-innen, Walker, Hundepension, Hundetagesstätte

Ort:

Köln
Köln

Max. Teilnehmerzahl:

10 Personen

Anmeldung:

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldesystem

Ansprechpartnerin:

Dagmar Pilzecker
Fon 06504 950583, Mobil 0173 7146428, Mail info@canicrew.eu

Wichtiger Hinweis:

Maximal 10 aktive Hunde

Anmeldung

 

Hiermit bestätige ich die AGB / Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung / Datenschutzerklärung von canicrew gelesen zu haben und akzeptiere diese.