Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Souveräne Kommunikation in der Mensch-Hund-Beratung

Freitag, 07.12.2018; 13:00 Uhr – 21:00 Uhr | Samstag, 08.12.2018, 10:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltung ist mehrtägig

Veranstaltungsnavigation

Souveränes Verhalten ist für Menschen in Hundeberufen von existenzieller Bedeutung. Nur wer über ausgeprägte persönliche Kompetenzen verfügt, kann sich erfolgreich am Markt behaupten. Viele setzen auf Durchsetzung und ernten dadurch viel Widerstand bei Menschen und Hunden. Nehmen sie sich stark zurück, wird dies als zögerlich oder unsicher ausgelegt. Sowohl Hunde als auch Menschen sind auf eindeutige verbale und nonverbale Signale angewiesen, wenn sie eine vertrauens- und respektvolle Beziehung zur/zum Trainer/-in bzw. zur/zum Therapeut/in aufbauen wollen.

Menschen in Hundeberufen müssen die Beratungssituationen sehr gut differenzieren können und je nach Situationstyp auch eine wirkungsvolle Kommunikation als Ausdruck wählen. Beides lässt sich spielerisch und mühelos erlernen.

– Grundlagen von Souveränität
– Differenzierung dreier Interaktionen
– Selbstbild vs. Fremdbild
– Gezielter Einsatz nonverbaler Kommunikation
– Gezielte Auswahl der Sprache
– Anwendung auf den eigenen Alltag
– Umgang mit besonders schwierigen Situationen

Methoden

  • Vielfältige themenangepasste Lernmethoden
  • Umfassende Partizipation der Teilnehmer(innen)
  • Transfersicherung durch Seminarunterlagen und praktischen Übungen
  • Rollenspiele mit (Video-)Feedback

Lernziele

  • Situationen klar und sicher einzuschätzen,
  • ihre eigenen Bedürfnisse sorgfältig wahrzunehmen,
  • souverän zu kommunizieren,
  • sich freundlich und höflich durchzusetzen,
  • Hund und Mensch offen zu begegnen,
  • gut mit den Rückmeldungen von Hund und Mensch umzugehen

Datum:

Freitag, 07.12.2018; 13:00 Uhr – 21:00 Uhr
Samstag, 08.12.2018, 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 09.12.2018, 10:00 bis 16:00 Uhr

Preis:

630,00 € inkl. MwSt
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am Schulungstag inklusive Tagungsgetränke, Snacks, Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigung.
Kategorie:

Veranstaltungstyp:

Seminar

Schlagwörter:

, , , , , , , , , , , ,

Referent/-in

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dagmar Pilzecker, Certified Management Consultant/BDU, NLP-Practitioner (DVNLP)
Ulrike Schomann, Business Coach, NLP-Lehrtrainerin (DVNLP)

Zielgruppe

Das Training ist für Menschen, die eine hohe und nachhaltige Wirkung erzielen möchten. Der Ansatz ist so konzipiert, dass sich eine Wirkung bereits während des Trainings ergibt. Sie werden das persönlich erleben und anhand der Reaktion der anderen Teilnehmenden zurückgemeldet bekommen. Selbständige und Gründer/innen „rund um den Hund“: Trainer/-innen, Verhaltensberater/-innen, Sitter/-innen, Walker, Hundepension, Hundetagesstätte, Tierarzt/Tierärztin, Groomer, Tierphysiotherapeut/-in

Ort:

Bildungs- & Seminarzentrum Neukirch
Südallee 37 e
54290 Trier

Webseite:
http://bildungszentrum-neukirch.de/

Max. Teilnehmerzahl:

12 Personen

Anmeldung:

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldesystem

Ansprechpartnerin:

Dagmar Pilzecker
Fon 06504 950583, Mobil 0173 7146428, Mail info@canicrew.eu

Anmeldung

 

Hiermit bestätige ich die AGB / Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung / Datenschutzerklärung von canicrew gelesen zu haben und akzeptiere diese.